Übungen kann man auch selbst erstellen, aber…wie?

13 Sep

Hot potatoes: http://web.uvic.ca/hrd/hotpot/ , http://hotpot.uvic.ca/

Dieses Programm erlaubt Ihnen, aus Texten schnell Übungen zum Deutschlernen zu erstellen:

Quiz maker: http://www.webwinder.com/quiz/index.html

Ob Verbtraining, Lücken- oder Umstellübungen: Erstellen Sie aus eigenen Texten individuelle Sprachübungen und Arbeitsblätter für Ihren Deutschunterricht! Dabei können Sie den Schwierigkeitsgrad nach Bedarf variieren und die Übungen gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Schüler abstimmen. Zu allen Übungen wird automatisch ein Lösungsschlüssel erstellt:  http://lingofox.dw.de/

Puzzle maker: http://www.discoveryeducation.com/free-puzzlemaker/?CFID=3067157&CFTOKEN=50942702

 

Advertisements

Eine Antwort to “Übungen kann man auch selbst erstellen, aber…wie?”

  1. Yiota Goula Dezember 5, 2012 um 14:26 #

    Ich benutze auch hotpotatoes. Es ist kostenlos und downloadbar. Netter Beitrag.
    http://hotpot.uvic.ca/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: