Grüße aus Deutschland-Ein Podcast für Deutschlehrer

22 Okt

Geeignet für fortgeschrittene Lerner (Niveaustufen A2 bis B1) im In- und Ausland.

  • 60 Folgen zu zeitlosen Themen (je 8 bis 11 Minuten lang)
  • Authentische Interviews, Geschichten und Lieder, erläutert von zwei Moderatoren
  • Training des Hörverstehens
  • Neuer Wortschatz
  • Redemittel für verschiedene Themen und Situationen
  • Landeskunde
  • Eine Wiederholung wichtiger Ausdrücke am Ende jeder Folge

„Grüße aus Deutschland“ besteht aus 60 Folgen zu unterschiedlichen Themen. Die Folgen kann man unabhängig voneinander hören. Die Folgen mit den Nummern 1–30 sind sprachlich etwas einfacher als die Folgen mit den Nummern 31–60.

„Grüße aus Deutschland“ will Ihnen die gesprochene deutsche Sprache näherbringen. Deshalb gibt es in der Sendung viele Interviews mit Menschen verschiedenen Alters, aus verschiedenen Berufen und unterschiedlichen Gegenden Deutschlands. In manchen Folgen gibt es auch eine Geschichte, ein traditionelles Lied oder einen Song.

Alle Interviews und Geschichten sind authentisch, also nicht vereinfacht. Aber keine Angst, wir werfen Sie nicht ohne Hilfe ins kalte Wasser. Die beiden Moderatoren, Anna und Ardhi, helfen Ihnen beim Verstehen der deutschen Sprache. Sie erklären schwierige Wörter und stellen Ihnen Aufgaben. Und am Ende jeder Folge wiederholen die beiden mit Ihnen wichtige Redemittel.

Mit dieser Sendung können Sie lernen, wie man Gehörtes besser versteht. Und Sie erfahren, was man macht, wenn man erst mal nichts versteht. Außerdem lernen Sie neue wichtige Wörter und viel über das Leben in Deutschland, vor allem über seine Menschen.

http://www.goethe.de/lrn/prj/gad/deindex.htm

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: