Ohrka-Hörbücher für unterwegs, in Schulen oder Bibliotheken

6 Jun

Wer darf die Ohrka-Hörbücher herunterladen? Ganz einfach: Kinder, Eltern, Schulen, Kitas, Bibliotheken und überhaupt alle Hörfreunde können Ohrka-Hörbücher jederzeit zu privaten Zwecken und zu Bildungszwecken nutzen. Dazu gehört auch, dass die Hörbücher beliebig oft angehört oder kopiert werden können, zum Beispiel auf CDs und MP3-Player für Freunde und Bekannte.

Klicken Sie hier: http://www.ohrka.de/eb/ueber-ohrka/download/

Eine Antwort to “Ohrka-Hörbücher für unterwegs, in Schulen oder Bibliotheken”

  1. Anonymous Oktober 21, 2013 um 01:04 #

    Ups, jetzt ist der Download bei Ohrka über http://www.ohrka.de/alle erreichbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: